Подготовка к игре на немецком языке «Was? Wo? Wann?»

15 марта 2017

Подготовка к игре на немецком языке «Was? Wo? Wann?»

15 марта кафедра немецкого языка проводит ставшую традиционной межвузовскую интеллектуальную игру «Что? Где? Когда?» на немецком языке и приглашает команды из различных вузов Москвы и всех, кто изучает и любит немецкий язык. Успех игры зависит не только от знаний и креативности участников, большое значение имеют также удачные вопросы. Организаторы игры готовы к сотрудничеству в процессе подготовки вопросов.

Gefällt Ihnen das Spiel «Was? Wo? Wann?», aber Sie trauen sich nicht zu, daran teilzunehmen? Sind Sie schlau und verblüffen Sie gern Ihre Freunde mit kniffligen Fragen? Dann sind Sie hier richtig! Wir schlagen Ihnen vor, auch Teilnehmer unserer Veranstaltung zu werden und Ihre eigenen Fragen an die Spieler zu stellen!

Es geht so:

  1. Sie formulieren die Fragen und schicken diese an die Adresse bestefrage@yandex.ru. Schreiben Sie auch Ihren Namen und Ihre Hochschule.
  2. Die Organisatoren wählen die interessantesten Fragen. Wenn nötig, können Ihre Fragen etwas bearbeitet werden.
  3. Unsere Kenner versuchen die richtige Antwort auf diese Fragen während des Spiels im März herauszufinden.
  4. Nach dem Spiel wählen die Kenner die beste Frage bzw. die besten Fragen. Die Autoren der besten Fragen bekommen spezielle Preise!

Wie sieht eine gute Frage aus:

  1. Sie ist irgendwie mit Deutschland, Österreich, der Schweiz verbunden.
  2. Die Frage ist auf Deutsch formuliert.
  3. Die Antwort auf die Frage soll relativ kurz sein, denn die Spieler werden ihre Antworten schreiben.
  4. Die Fragen sollen nicht nur die Kenntnisse der Spieler prüfen, sondern auch ihre Logik.

Eine nicht so gute Frage. Welche Firma hat Hans Riegel gegründet? Das kann man nicht logisch herausfinden, das muss man einfach wissen.

Eine gute Frage. Hans Riegel hat eine Firma gegründet, deren Produkte jetzt auch in Russland bekannt und besonders bei den Kindern beliebt sind. Nennen Sie die Stadt, aus der Hans Riegel kommt. Man kann ganz logisch vermuten, dass Kinder Süßigkeiten mögen. Welche deutschen Süßigkeiten gibt es in Russland? Und warum steht in der Frage der Name des Begründers der Firma? Weil sein Name in dem Namen der Firma zu sehen ist — Haribo. «Ha» für «Hans», «Ri» für «Riegel». Und «Bo» steht für Bonn. Das ist die Antwort.

Кафедра немецкого языка


Распечатать страницу